Veranstaltung / Stadtführung

Verborgene Schätze im Hackenviertel

Stadtspaziergang in leichter Spache

Samstag   31.10.2020    10:00-12:00

Erst auf den zweiten Blick eröffnen sich die Kostbarkeiten in diesem Altstadtviertel zwischen Marienplatz und Sendlinger Tor: besondere Orte, die unser Herz berühren.
Auf unserer Entdeckungsreise begegnen uns geschichtsträchtige Häuser, alteingesessene Geschäfte, interessante Gestalten sowie lustige und ernste Geschichten dazu.
Wir werden uns Zeit lassen zum Innehalten und Verweilen, zum genauen Hinschauen … und kommen so vielleicht unserem inneren Künstler wieder nahe!
Die Führung ist in leichter Sprache und für Menschen mit Einschränkungen gut geeignet.



Veranstalter Evangelisches Bildungswerk e.V.
Datum 31.10.2020
Uhrzeit 10:00 - 12:00
Referent/Stadtführer Karin Breuer 
Treffpunkt wird nach Anmeldung bekanntgegeben
Anmeldung service@ebw-muenchen.de
Preis kostenfrei
Kursnummer 664-B20
Internet Verborgene Schätze im Hackenviertel
Veranstaltungsart Stadtführung

Evangelisches Bildungswerk e.V.

Herzog-Wilhelm-Straße 24
80331 München


Weitere Veranstaltungen


150 Jahre Feldherrnhalle

Ein Spaziergang durch den   Münchner Nordosten

Eggenfelden - Pfarrkirche und Nebenkirchen

Aspekte der nationalsozialistischen Machtergreifung




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.