Veranstaltung / Stadtführung

Das Haidhauser Franzosenviertel

Ein Rundgang in der Adventszeit

Sonntag   06.12.2020    11:00-12:30
Veranstaltung ausgebucht

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entwarf Arnold Zerietti vom Ostbahnhof ausgehend ein symmetrisches Straßennetz als Grundlage für die Stadterweiterung. Die Bezeichnung „Franzosenviertel" verdankt dieser Teil Haidhausens seinen Straßennamen wie Metz-, s·edan- und Pariser Straße: Sie erinnern an den Krieg gegen Frankreich 1870n1. Die einheitliche Bebauung mit großen Mietshäusern, Hinterhöfen und .Rückgebäuden steht heute unter Denkmalschutz. Der Rundgang beginnt am Örleansplatz und endet am Weihnachtsmarkt auf dem Weißenburger Platz.



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 06.12.2020
Uhrzeit 11:00 - 12:30
Referent/Stadtführer Anneliese Döhring  
Treffpunkt Brunnenmitte · Orleansplatz
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis 8,00 €
Kursnummer L121205
Veranstaltungsart Stadtführung
Stadtbezirk Au-Haidhausen
Suchbegriffe Haidhausen

Weitere Termine

 DatumZeitTitelFührer/in / Referent/in
So12.12.202111:00Das Haidhauser Franzosenviertel
Ein Rundgang in der Adventszeit
Döhring Anneliese

MVHS München Mitte

Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Haidhausen

Stadtteilgeschichte, Lebensgeschichten

Au Giesing Haidhausen

Haidhausen um 1900




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.