Veranstaltung / Stadtführung

Die Wiesn und ihre Geschichte(n)

A' Hochzeit, a' Pferderennen, a' guada Biergeist und no vui mehr!

Donnerstag   24.09.2020    10:00-12:00
Veranstaltung abgesagt

Zwar wurde die diesjährige Wiesn wegen Corona abgesagt, trotzdem gibt es über die Geschichte dieses besonderen Volksfestes einiges zu berichten. Folgen Sie bei diesem Wiesn-Rundgang der besonderen Art einem Stadtführer und einer Geschichtenerzählerin über die Theresienwiese ohne Oktoberfest. Erfahren Sie mehr über die eher unbekannten Kapitel der Oktoberfest-Geschichte: bayerische Traditionen, kuriose Begebenheiten, Münchner Originale - und auch über die Hintergründe früherer Absagen des Oktoberfestes. Hören Sie dazu G´schichten in bairischer Mundart, die nicht nur vom Pferderennen, dem "Bayerischen Herkules" und dem "Rekommandeur" handeln. Dabei werden auch die Folgen der diesjährigen Wiesn-Absage für die Schaustellenden, den Bedienungen, den Wiesenwirten usw. diskutiert.

Gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Arbeit&Leben.



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 24.09.2020
Uhrzeit 10:00 - 12:00
Referent/Stadtführer Karin Ostberg  Heinrich Ortner  
Treffpunkt Oktoberfest Haupteingang (am Mahnmal), Bavariaring 1
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis 10,00 €
Kursnummer K121620
Internet Die Wiesn und ihre Geschichte(n)
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
Suchbegriffe Oktoberfest

MVHS München Mitte

Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Das Oktoberfest

Gruß von der Fischer-Vroni

Münchner Oktoberfest

Wiesnwahnsinn




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.