Veranstaltung / Stadtführung

Die Isar

Im Spannungsfeld zwischen Naturschutz und Naherholung

Freitag   10.07.2020    14:00-16:00

Die Isar war und ist mit ihrem Wasser aus dem Karwendelgebirge ein wichtiger Transportweg und Energielieferant für München und ein bedeutender Natur- und Erholungsraum für die Bewohner, Mensch wie Tier. Welche Bedeutung hatte die Isar einst für die Stadt? Welche Fragen werden - im Spannungsfeld zwischen Naturschutz und Naherholung, Ruhezone und Tummelplatz, Freiraum und Kommerz - heute diskutiert?



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 10.07.2020
Uhrzeit 14:00 - 16:00
Referent/Stadtführer Heinrich Ortner  
Treffpunkt Baldeplatz/Wittelsbacherstr., an der Wittelsbacherbrücke
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis 5,00 €
Kursnummer K121645
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
Suchbegriffe Isar

MVHS München Mitte

Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Isarvorstadt

Die neue Isar - 1. Band

Stadtteilgeschichte, Lebensgeschichten

Geschichte der Isar in München




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.