Veranstaltung / Stadtführung

Auf den Spuren Münchner Medizinpioniere durch das Klinikviertel (Teil 2)

Hope Bridges Adams Lehmann, Alois Alzheimer und August von Hauner

Sonntag   24.05.2020    11:00-12:30
Veranstaltung abgesagt

In München lebten und wirkten nicht nur brillante Chirurgen. Auch Vertreter anderer medizinischer Fachrichtungen taten sich mit bahnbrechenden Neuerungen hervor. Die in England geborene Hope Bridges Adams Lehmann spezialisierte sich auf Frauenheilkunde. Als erste behandelte sie ihre Patientinnen außerhalb der Klinik in ihrer eigenen Praxis. Vor gut 100 Jahren beschrieb Alois Alzheimer zum ersten Mal das nach ihm benannte Krankheitsbild. August von Hauner gilt als Pionier der Kinderheilkunde. Die nach ihm benannte Klinik ist eine Einrichtung, die sich ausschließlich um die kleinsten Patienten kümmert.



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 24.05.2020
Uhrzeit 11:00 - 12:30
Referent/Stadtführer Reithofer M.A. Liane 
Treffpunkt Sonnenstraße 24-26, (vor dem Isarklinikum)
Anmeldung Restkarten vor Ort
Preis 7.00 €
Kursnummer K121610
Veranstaltungsart Stadtführung
Stadtbezirk Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
Suchbegriffe Medizin

Weitere Termine

 DatumZeitTitelFührer/in / Referent/in
So07.11.202122:59Auf den Spuren Münchner Medizinpioniere durch das Klinikviertel (Teil 2)
Hope Bridges Adams Lehmann, Alois Alzheimer und August von Hauner
Reithofer Liane M.A.

MVHS München Mitte

Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


MVHS-CARD

Medizinhistorischer Stadtführer München

Medicus

A.F. Marcus & J. L. Schönlein

Bamberger Medizingeschichten




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.