Veranstaltung / Stadtführung

Die Münchner Volkssänger

Sonntag   27.10.2019    11:00-13:30

Mit der Industrialisierung zogen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts sehr viele Menschen nach München, die hier ihr Auskommen zu finden hofften. Trotz der unmenschlichen Arbeitszeiten hatten die Zuzügler erstmals Freizeit und wollten für ihren geringen Lohn unterhalten werden. Damit begann der Aufstieg der Volkssänger. Um 1900 zählte man in München 800 hauptamtliche Volkssänger und keine der über 2.000 Münchner Gaststätten konnte es sich erlauben, am Wochenende auf die Belustigung ihrer Gäste zu verzichten.

Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 27.10.2019
Uhrzeit 11:00 - 13:30
Referent/Stadtführer Hartbrunner Rudolf 
Treffpunkt Karlsplatz, Stachus, Unter dem Bogen des Karlstors
Anmeldung Restkarten vor Ort
Preis 7,00 €
Kursnummer J121360
Veranstaltungsart Führung

MVHS München Mitte

Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Anton Ruland (1809-1874)

So fing es wieder an

Eine geteilte Geschichte

1517. Die Welt der Pflege




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.