Veranstaltung / Stadtführung

Gabriel von Seidl (1848-1913)

Historist und Schöpfer des Bayerischen Heimatstils

Donnerstag   28.03.2019    19:00-20:30

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts veränderte sich München rasant. Neue Bauaufgaben forderten neue Lösungen, die Gabriel von Seidl mit einem kongenialen Team anpackte. Aus einer Bierbrauerdynastie stammend, schuf er eine neue Gasthauskultur, Kulturbauten wie das Nationalmuseum an der Prinzregentenstraße oder das Künstlerhaus am Lenbachplatz. Auch die Villa Franz von Lenbachs gehört zu seinen Bauten. Sein Engagement führte ihn zur Stadtgestaltung, die wir in Bad Tölz bewundern dürfen oder zur Rettung landschaftlicher Kostbarkeiten wie das Isartal.



Veranstalter MVHS
Datum 28.03.2019
Uhrzeit 19:00 - 20:30
Referent/Stadtführer Ursula Scriba 
Treffpunkt Bürgerhaus Römerschanz • Dr.-Max-Str. 1
Preis 7,00 €
Kursnummer i219030
Veranstaltungsart Vortrag mit Bildpräsentation
Suchbegriffe Architektur

MVHS

Kellerstraße 6
81667 München


Weitere Veranstaltungen


MVHS-CARD

Barrierefrei
Bauten und Plätze in München

Bautechnischer Führer durch München 1876.

München und seine Bauten

Förderclub Bavaricum e.V.




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.