Veranstaltung / Stadtführung

Bauern und Eisenbahner

Ein Spaziergang durch Laim

Sonntag   06.10.2019    16:00-18:00

Mit der Ruhe im Bauerndorf Laim war es vorbei, als Ende des 19. Jahrhunderts der Bau eines Rangierbahnhofes notwendig wurde. Für die Eisenbahner entstanden hier neue Siedlungsformen - manche wegweisend für den sozialen Wohnungsbau des 20. Jahrhunderts.  Und Laim entwickelt sich immer weiter … Rund um den Laimer Anger besinnen sich Stadtplaner derzeit auf die Wiederbelebung des alten Dorfkerns.  Bislang wird er von einer Kultur-Location und einer Kult-Konditorei belebt. Entlang der Eisenbahnlinie markieren moderne Büro- und Gewerbebauten wie der Laimer Würfel oder das Auron sichtbar den im Gang befindlichen Aufwertungsprozess.  Entdecken Sie mit uns Altes und Neues im Stadtteil Laim.



Veranstalter STATTreisen München e.V.
Datum 06.10.2019
Uhrzeit 16:00 - 18:00
Treffpunkt Kirche St. Ulrich, Agnes-Bernauer-Straße 104
Anfahrt Tram: Agnes-Bernauer-Platz / S-Bahn: Laim
Anmeldung Tickets am Treffpunkt erhältlich
Preis 12,00 € (10,00 € Senioren und Studenten)
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Laim
Suchbegriffe Laim

STATTreisen München e.V.

Nymphenburger Straße 149
80634 München
Telefon: 089 544042 - 30
Email: info@stattreisen-muenchen.de
Internet: http://www.stattreisen-muenchen.de


Weitere Veranstaltungen


Sankt Michael in Berg am Laim

Quis ut deus

80 Jahre Eingemeindung Laim München

St. Michael in Berg am Laim




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.