Veranstaltung / Stadtführung

Vom Böhmerwaldplatz zu den Franziskanern von St. Gabriel

Freitag   05.07.2019    14:00-16:00

Unser Spaziergang über grüne Plätze und durch versteckte Innenhöfe startet am östlichen Rand Bogenhausens und spürt den Umbrüchen der Zeit ab den 20er Jahren nach, mit Ausblicken bis in die Gegenwart. Noble Wohnquartiere und eine Schule für „die Töchter aus höheren Ständen" erwarten uns. Von Wohnungsnöten, Genossenschaftsbauten, Nachverdichtung und Veränderungen des Viertels in der Nazizeit wird die Rede sein, aber auch vom Leben und Glauben in den 1920er und 30er Jahren in Bogenhausen. Ziel ist die großartige, eher unbekannte Kirche St. Gabriel von 1926.



Veranstalter MVHS München Ost
Datum 05.07.2019
Uhrzeit 14:00 - 16:00
Referent/Stadtführer Sibylle Reinicke 
Treffpunkt Richard-Strauss-Str./Ecke Mühlbaurstr. - Richard-Strauss-Str.
Preis 7,00 €
Kursnummer I123733
Veranstaltungsart Stadtführung
Stadtbezirk Bogenhausen

MVHS München Ost

Winfried Eckardt

München
Telefon: 089 620820-0
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


Die Ahnen des Märchenkönigs

Typisch München!

Karl von Fischer 1782-1820

München




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.