Veranstaltung / Stadtführung

Das Bayerische Hauptstaatsarchiv

Freitag   17.05.2019    15:00-16:30

Das Bayerische Hauptstaatsarchiv in München gilt als das zentrale Gedächtnis des Freistaats Bayern. Es verwahrt originale Dokumente aus mehr als 1200 Jahren bayerischer Geschichte. Bei einer Führung durch das Zentralgebäude erfahren Sie, neben Informationen zur Verwaltungsstruktur und Geschichte des Hauses, wie die Dokumente geordnet und gelagert werden, wie man ein Archiv benützt und welche Voraussetzungen dafür nötig sind. Sie bekommen dabei wertvolle Dokumente zur Geschichte von München im Original zu sehen, die exemplarisch die große Bandbreite der verwahrten Quellen aufzeigen.



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 17.05.2019
Uhrzeit 15:00 - 16:30
Referent/Stadtführer N.N. 
Treffpunkt Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Schönfeldstr. 5-11
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis Gebührenfrei
Kursnummer I121515
Internet Das Bayerische Hauptstaatsarchiv
Veranstaltungsart Führung

MVHS München Mitte

Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Leo-von-Klenze-Pfad

St Anton über Partenkirchen

Musik in München

NordOstMagazin 2017




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.