Veranstaltung / Stadtführung

Die Villenkolonie Harlaching und das Gut Menterschwaige

Samstag   27.10.2018    14:00-16:00

Von 1893 bis 1896 erwarben der Bauunternehmer Jakob Heilmann und das Baugeschäft Heilmann & Littmann die Güter Harlaching und Hardthausen (heutige Menterschwaige): ein Terrain von über zwei Millionen Quadratmetern, auf dem die Villenkolonien Harlaching und Menterschwaige entstanden. Der Spaziergang führt von der „Hochzeitskirche" St. Anna entlang der Hangkante zur Menterschwaige und dem „Lola-Montez-Haus" - mit Geschichten rund um das Gut und Erinnerungen an die Amerikaner, die 1946 Harlaching besetzten.



Veranstalter MVHS München Ost
Datum 27.10.2018
Uhrzeit 14:00 - 16:00
Referent/Stadtführer Dr. Dorle Gribl  
Treffpunkt St. Anna (an der Hochleite) Harlachinger Berg 30
Anmeldung Restkarten vor Ort, auch mit MVHS-Card
Preis 7,00 Euro
Kursnummer H123752
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Untergiesing-Harlaching
Suchbegriffe Harlaching

MVHS München Ost

Winfried Eckardt

München
Telefon: 089 620820-0
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


Förderclub Bavaricum e.V.

Heilige Familie

Förderclub Bavaricum e.V.

Unter den Dächern von Giesing




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.