Veranstaltung / Stadtführung

Rundgang in Alt-Bogenhausen - zwischen Bad Brunntahl und Bundesfinanzhof

Freitag   19.10.2018    14:00-16:00

Ausgangspunkt ist die Max-Joseph-Brücke, gleich in der Nähe von Bad Brunnthal, dessen Name auf eine historische Bade- und Heilanstalt zurückgeht. Vom Neuberghauser Schlössl beim heutigen Bogenhauser Kirchplatz gibt es keine Spuren mehr. Dafür werfen wir einen Biick in die Kirche St. Georg mit Friedhof, Ruhestätte bekannter Persönlichkeiten. Auf dem Weg liegt das Denkmal für Pater Alfred Delp, geschaffen von Klaus Backmund, die viel gerühmte Lauer-Villa, der Bürgermeistergarten mit Villa und das ehemalige Togalwerk bzw. die Betz'sche Gastwirtschaft.



Veranstalter MVHS München Ost
Datum 19.10.2018
Uhrzeit 14:00 - 16:00
Referent/Stadtführer Elke Kopp 
Treffpunkt Ecke Neuberghauser-/Montgelasstr. Nähe Max-Jospeh-Brücke
Anmeldung Restkarten vor Ort, auch mit MVHS-Card
Preis 7,00 Euro
Kursnummer H123727
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Bogenhausen
Suchbegriffe Bogenhausen

MVHS München Ost

Winfried Eckardt

München
Telefon: 089 620820-0
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


Die Möhlstraße

Amis in Bogenhausen

Prominenz in Bogenhausen

Stadtteilgeschichte, Lebensgeschichten




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.