Veranstaltung / Stadtführung

Vom Karl-Preis-Platz über den Loehleplatz zur Kirche Maria Ramersdorf

Freitag   05.10.2018    14:00-16:00

Die Führung beginnt am Melusinenbrunnen und der Skulptur des Blockwalzers auf dem Karl-Preis-Platz, der im Rahmen der Sozialen Stadt München aufgewertet und umgestaltet wurde. Benannt ist er nach Karl Preis, der in den 20er Jahren mit der GEWOFAG den sozialen Wohnungsbau in München begründete. Zweite Station: die unter Ensembleschutz gestellte Weiskopfsiedlung und der nahegelegene Loehleplatz. Das Ziel: die neu renovierte Wallfahrtskirche Maria Ramersdorf und ihr historischer Friedhof.



Veranstalter MVHS München Ost
Datum 05.10.2018
Uhrzeit 14:00 - 16:00
Referent/Stadtführer Renate Wirthmann  
Treffpunkt Karl-Preis-Platz, am Melusinenbrunnen
Anmeldung Restkarten vor Ort, auch mit MVHS-Card, 18 Plätze
Preis 7,00 Euro
Kursnummer H123713
Veranstaltungsart Stadtführung
Stadtbezirk Ramersdorf-Perlach
Suchbegriffe Ramersdorf

MVHS München Ost

Winfried Eckardt

München
Telefon: 089 620820-0
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


Unsere Jahre in Ramersdorf und Berg am Laim

Ramersdorf

Maria Ramersdorf

125 Jahre Ramersdorf bei München




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.