Veranstaltung / Stadtführung

Die Blutenburgstraße - eine Straße für das Volk

Samstag   20.10.2018    14:00

Die wichtigste Verbindung von Neuhausen nach München war jahrhundertelang der "Neuhauser Fahrtweg", die jetzige Blutenburgstraße. Zahlreiche interessante Gebäude wurden hier errichtet und bedeutende Neuhauser Bürger wohnten und arbeiteten hier. Ein historischer Gang durch diese Straße, in der es Schulen, Geschäfte, Gasthäuser und Kinos gab und zum Teil heute noch gibt. 



Veranstalter Geschichtswerkstatt Neuhausen e.V.
Datum 20.10.2018
Uhrzeit 14:00
Referent/Stadtführer Franz Schröter 
Treffpunkt Ecke Blutenburg-/Pappenheimstraße
Anmeldung keine Anmeldung erforderlich
Preis 3,00 €
Veranstaltungsart Stadtführung
Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg
Suchbegriffe Neuhausen

Geschichtswerkstatt Neuhausen e.V.

Nymphenburger Straße 171a
80634 München
Telefon: 089/139 996 89
Email: info@Geschichtswerkstatt-Neuhausen.de
Internet: http://www.geschichtswerkstatt-neuhausen.de


Weitere Veranstaltungen


Neuhauser Werkstatt-Nachrichten - Heft Nr. 17

Neuhausen. Geschichte und Gegenwart

Förderclub Bavaricum e.V.

Zum Beispiel Neuhausen 1918-1933




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.