Veranstaltung / Stadtführung

Frankreich im Jahr 1918

ein unvollendeter Sieg?

Dienstag   27.11.2018    20:00-21:30

Nur mit dem Beistand der USA und Großbritanniens sicherte sich Frankreich unter erheblichen Mühen den Sieg über Deutschland. Die Industrien im Norden waren zerstört, die Gesellschaft durch innere Polarisierungen gespalten. Warum konnte sich Frankreich im Versailler Vertrag mit seinen Wünschen nach einer deutlichen Schwächung des östlichen Nachbarn nicht durchsetzen? Welche traumatischen Erfahrungen hinterließ dieser Krieg in Frankreich?



Veranstalter MVHS
Datum 27.11.2018
Uhrzeit 20:00 - 21:30
Referent/Stadtführer Stefan Winter M.A. 
Treffpunkt Gasteig Rosenheimer Str. 5
Anmeldung Restkarten vor Ort
Preis 6,00 €
Kursnummer H110720
Veranstaltungsart Vortrag
Stadtbezirk Au-Haidhausen
Suchbegriffe Revolution

MVHS

Kellerstraße 6
81667 München


Weitere Veranstaltungen


MVHS-CARD

Barrierefrei
Revolutionen

Bayern im Umbruch

Die Revolution in Bayern 1918/19

Die pfälzische Revolution 1848/49




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.