Veranstaltung / Stadtführung

Das Deutsche Reich im Jahr 1918

Misslungene Revolution oder demokratischer Neubeginn?

Dienstag   13.11.2018    20:00-21:30

In der Erkenntnis der sicheren militärischen Niederlage Deutschlands leiteten Ende September 1918 die führenden Militärs um General Erich Ludendorff eine radikale innere Umgestaltung ein. Sie hofften auf bessere Friedensbedingungen mit den USA und waren bestrebt, die Verantwortung für die Niederlage auf eine neu zu bildende demokratische Regierung abzuwälzen. Wie entwickelte sich die Novemberrevolution? War das harte Eingreifen der SPD-Führung gerechtfertigt? Welche Chancen hatten Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht?

 



Veranstalter MVHS
Datum 13.11.2018
Uhrzeit 20:00 - 21:30
Referent/Stadtführer Stefan Winter M.A. 
Treffpunkt Gasteig Rosenheimer Str. 5
Anmeldung Restkarten vor Ort
Preis 6,00 €
Kursnummer H110712
Veranstaltungsart Vortrag
Stadtbezirk Au-Haidhausen
Suchbegriffe Revolution

MVHS

Kellerstraße 6
81667 München


Weitere Veranstaltungen


MVHS-CARD

Barrierefrei
Die Revolution in Bayern 1918/19

Der Abend kommt so schnell

Bayern im Umbruch

Die Revolution von 1918/19 in der Oberpfalz




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.