Veranstaltung / Stadtführung

Die Bayerische Akademie der Wissenschaften

Freitag   08.02.2019    11:00-12:30

Wie werden frühbuddhistische Handschriften entziffert? Wann werden die Inlandsgletscher geschmolzen sein? Welche Bedeutung haben bayerische Mundartwörter? Das sind nur einige Fragestellungen, die die Projekte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften bearbeiten. Nach einem Rundgang durch die Räume in der Residenz folgt der Besuch eines Projekts, das Langzeitforschung erlebbar macht.



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 08.02.2019
Uhrzeit 11:00 - 12:30
Referent/Stadtführer N.N. 
Treffpunkt Bayerische Akademie der Wissenschaften, Alfons-Goppel-Str. 11
Preis 5,00 €
Kursnummer H121125
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel
Suchbegriffe Bayerische Akademie der Wissenschaften

MVHS München Mitte

Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Bayerische Akademie der Wissenschaften 1759-1959

Wissenswelten

Die Ottosäule in Ottobrunn

Tram

Für das Isartal

Whos who in München




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.