Veranstaltung / Stadtführung

​Österreich-Ungarn 1918

Unaufhaltsame Auflösung des Habsburger Reiches?

Dienstag   20.11.2018    20:00-21:30

Erst 1918 legten sich die Westmächte darauf fest, die Donaumonarchie zu zerschlagen. Welche Gründe sprachen für ein Selbstbestimmungsrecht der Tschechen, Polen oder Kroaten? Wie stand es um die Zukunft von Österreich und Ungarn, den Verlierern der Umwälzungen von 1918?



Veranstalter MVHS München Ost
Datum 20.11.2018
Uhrzeit 20:00 - 21:30
Referent/Stadtführer Stefan Winter Historiker und Literaturwissenschaftler 
Treffpunkt Gasteig, Raum 0115
Preis 6,00 €
Kursnummer Hl 10716
Veranstaltungsart Vortrag
Veranstaltungreihe Das Epochenjahr 1918 und die Folgen
Stadtbezirk Au-Haidhausen
Suchbegriffe Revolution

MVHS München Ost

Winfried Eckardt

München
Telefon: 089 620820-0
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


Barrierefrei
Revolutions-Kalender 2018/19

Appelle einer Revolution

Die Münchener Räterepublik

Die Revolution in Bayern 1918/19




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.