Veranstaltung / Stadtführung

„Es ist das Tor zum Volksstaat geöffnet“

München im Kriegsjahr 1918. Zwischen Januarstreik und Novemberrevolution

Dienstag   23.10.2018    19:00

 

Königreich Bayern 1918. Seit dreieinhalb Jahren tobt der Erste Weltkrieg, in dem sich seit dem Frühjahr die Niederlage der deutschen Truppen immer deutlicher abzeichnet. Die Menschen in Bayern sind kriegsmüde und leiden unter Hunger und den Sorgen um ihre Angeh.rigen an der Front. Aber erst im Oktober 1918 werden endlich demokratische Reformen eingeleitet.

 



Veranstalter Stadtarchiv München
Datum 23.10.2018
Uhrzeit 19:00
Referent/Stadtführer Markus Schmalzl 
Treffpunkt Stadtarchiv München, Rotunde
Preis kostenfrei
Internet „Es ist das Tor zum Volksstaat geöffnet“
Veranstaltungsart Vortrag
Veranstaltungreihe München zwischen Oktober 1918 und Juli 1919
Stadtbezirk Schwabing-West

Stadtarchiv München

Winzererstraße 68
80797 München
Telefon: 089 233 0308
Email: stadtarchiv@muenchen.de
Internet: http://www.muenchen.de/stadtarchiv


Weitere Veranstaltungen


Napoleon und Bayern

Der Geist aus der Dschunke

Der Orlandoblock am Münchner Platzl

Die Alt-Münchner Wahr- und Denkzeichen




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.