Zwischen Trauer und Triumph

Das Jahr 1918 in der mitteleuropäischen Literatur

Becher Peter, Kührer-Wielach Florian

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

  • Daniela Strigl
    1918 - das Ende einer ,Justamentposition gegen die Natur“ (Walther Rode). Über den Mythos vom „habsburgischen Mythos“ in der Literatur
  • Franziska Mayer
    Rückkehr ins Leben? Kriegsheimkehrer in österreichischen Texten der Zwischenkriegszeit
  • Alois Woldan
    Von der Dichtung der Legionen bis zur Galizienliteratur. Die Zeit von 1914 bis 1918 in der polnischen Literatur der Zwischen- und Nachkriegszeit
  • Jurko Prochasko
    Vom Weltschmerz zum Weltuntergang und darüber hinaus. Ukrainisch-galizische Literatur um 1918: zwischen Moloda Musa und Mitusa
  • Petro Rychlo
    „Wo / in der österreichlosen Zeit / wächst mein Wort / in die Wurzeln“. Das Jahr 1918 in der deutschsprachigen Dichtung der Bukowina
  • Olivia Spiridon
    „Die Maße wandelten ihren Sinn.“ Das Jahr 1918 in der deutschsprachigen Literatur aus dem Banat und aus Siebenbürgen
  • Andrei Corbea-Hoisie
    Itzik Strul, der Deserteur
  • Marcell Märtonffy
    Zwischen (Un-)Heilsprophetie und Wortlosigkeit.
    Antworten auf die Erfahrung des Ersten Weltkriegs in der ungarischen Literatur
  • Steffen Höhne
    Triest und die Erfindung des Habsburgermythos
  • Silvija Borovnik
    Der Erste Weltkrieg in dem Roman Doberdob von Prezihov Voranc
  • Marijan Bobinac
    Miroslav Krleza und das Jahr 1918
  • Jozo Dzambo
    Die bosnische Provinz und der Große Krieg.
    Hasan Kikics Roman Provincijti u pozadini.
  • Milan Horhäcek
    Weder Trauer noch Triumph, sondern Aufbruch. Inszenierung des Kriegsendes in vier (Nach-)Kriegsromanen der deutsch- böhmischen und deutschmährischen Literatur
  • Vaclav Petrbok
    Zwischen Finis Austriae und „Anschluss“. Franz Ferdinand d’Este in der deutschböhmischen und tschechischen Literatur in den 1930er Jahren
  • Olaf Terpitz
    Der Erste Weltkrieg. Der khurbm in der jiddischen Literatur

Autorinnen und Autoren

Personenregister




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.