Der Judenpogrom 1938

Von der Reichkristallnacht zum Völkermord

Pehle Walter H.

Inhaltsverzeichnis

  • Vorbemerkungen des Herausgebers
  • Wolfgang Benz
    Der Rückfall in die Barbarei
    Bericht über den Pogrom
  • Trude Maurer
    Abschiebung und Attentat
    Die Ausweisung der polnischen Juden und der Vorwand für die »Kristallnacht«
  • Uwe Dietrich Adam
    Wie spontan war der Pogrom?
  • Avraham Barkai »Schicksals jahr 1938«
    Kontinuität und Verschärfung der wirtschaftlichen Ausplünderung der deutschen Juden
  • Jonny Moser
    Die Entrechtung der Juden im Dritten Reich Diskriminierung und Terror durch Gesetze, Verordnungen und Erlasse
  • Konrad Kwiet
    Gehen oder bleiben?
    Die deutschen Juden am Wendepunkt
  • Wolf Zuelzer
    Keine Zukunft als »Nicht-Arier« im Dritten Reich
    Erinnerungen eines Ausgewanderten
  • Hermann Graml
    Zur Genesis der »Endlösung«
  • Hans Mommsen
    Was haben die Deutschen vom Völkermord an den Juden gewußt?
  • Abraham J. Peck
    Befreit und erneut in Lagern: jüdische DPs
  • Statt eines Epilogs

 

  • Anmerkungen
  • Literaturverzeichnis
  • Drucknachweis
  • Abbildungsnachweis
  • Die Mitarbeiter des Bandes



© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.