Die Reformation

Vorgeschichte, Verlauf, Wirkung

Schorn-Schütte Luise

Inhaltsverzeichnis

  • I. Einleitung
  • II. Kontinuität und Umbruch. Religion, Politik, soziale Ordnung am „Vorabend der Reformation" ..
    • 1.  Humanismus und Reform von Kirche und Reich..
    • 2.  Ständische Ordnung und sozialer Wandel
  • III. Reformatio als renovatio? Die Rahmenbedingungen des reformatorischen Aufbruchs 
    • 1.  „Es begann mit Luther"
    • 2.  Kaiser, Reich und Reformation
    • 3.  Der „Zürcher Weg". Der radikale Flügel der Reformation
  • IV. Resonanz und Rezeption. Reformation und soziale Gruppen 
    • 1.  Bauernkrieg
    • 2.  Stadtreformation.
    • 3.  Die Bewegung der Ritterschaft.
  • V. Spaltung und Verhärtung
    • 1.  „Fürstenreformation" und die Verfestigung des Protestantismus
    • 2.  „Doppelte Staatlichkeit" in der Frühen Neuzeit?
    • Reichsständische Freiheit, konfessionelle Differenzierung und die kaiserliche Universalmonarchie .
    • 3.  Religionskompromiß im Reich: Augsburg 1555
  • VI. Aspekte und Wirkungen
    • 1.  Reformation als geschichtswissenschaftlicher Epochenbegriff
    • 2.  Die Reformation in der protestantischen kirchen-geschichtlichen Deutung
    • 3.  Die katholische Sicht der Reformation
    • 4.  Marxistische Interpretation: Die Reformation als „frühbürgerliche Revolution"
    • 5.  Struktur- und kulturgeschichtliche Deutungen seit den beginnenden achtziger Jahren des 20. Jahrhunderts
    • 6.  Christianisierung statt Konfessionalisierung - und immer wieder Luther. Neue Deutungsmuster vor 2017
  • VII. Statt einer Zusammenfassung:

Gab es „die" Reformation?
Bibliographische Übersicht
Zeittafel
Glossar
Namenregister
Register der geographischen Begriffe




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.