800 Jahre St. Michael Perlach - 250 Jahre Barockkirche.

Festschrift zum Jubiläum 1980

Kath. Pfarramt St. Michael Perlach

Inhaltsverzeichnis

  • Geleitwort des Erzbischofs
  • Grußwort des Regionalbischofs
  • Grußwort des Oberbürgermeisters
  • Grußwort des Dekans
  • Vorwort des Pfarrers
  • 4000 Jahre Perlacher Zeitgeschichte
    • Anfänge im Dunkel
    • Ein Denkmal erinnert an die Kelten
    • Die Baiern treten auf
    • Die Synode von Aschheim und der erste Landtag
    • Die Freisinger „Tradtitionen", Perlachs erste Erwähnung
    • Vögte, Krisen und Reformen
    • Pfarreien und Sendgerichte
    • Die Perlacher Kirche im Mittelalter
    • Die Spuren der großen Erschütterungen
    • Perlach unter Bischof Johann Franz Eckher
    • Kriege, Säkularisation und Protestanten
    • Vom Dorf zu Gemeinde und Stadt
  • Pfarrei St. Michael Perlach durch acht Jahrhunderte
    • Der Pfarrer, sein Amt und sein Brot
      • Der erste Perlacher Pfarrer wirkte in einer Freisinger Synode mit
      • Unsere Pfarrei untersteht einem Dekanat mit wechselndem Dekanatssitz
      • Das harte Brot des Perlacher Pfarrers
      • Naturalien als Unterhalt
      • Gottesdienststiftungen als Zubrot
      • Klöster, Stifte und Kirchen als Grundherren in Perlach 1803
      • Den Pfarrer schlug der Herrscher vor
      • Laien sprachen immer schon mit
      • Der Mesner
      • Priestermangel nicht erst in unseren Tagen
      • Kaplanei von St. Michael Perlach
      • Pfarrer und Vikare der Pfarrei im Laufe der Jahrhunderte
      • Die Pfarrer Perlachs im 20. Jahrhundert
    • Dienst an der Gemeinde im Wandel der Zeit
      • Das Buch des Lebens
      • Der Ort der Toten
      • Verbiindnisse für Zeit und Ewigkeit
      • Perlacher im Dienste Gottes
      • Schwestern, die aus unserer Pfarrei stammen
      • Die Pfarrei als Standesamt
      • Wallfahrten und Kreuzgänge im alten Perlach
      • Bauernfeiertage
      • Kreuzgänge und Wallfahrten 1784
      • Kurfürstliches Verbot
      • Kreuz- und Bittgänge 1831
      • Votivgaben, Pestpatron und Mirakelbücher
      • Die „Perlacher Tafel" in der Kirche von Faistenhaar
      • Religiöses Leben und Brauchtum
      • Als die Kirche noch Schule hielt
      • Die Eremitenschulen
      • Lehrer und Schul häuser zu Perlach
      • Franziskanerinnen in Schule, Kirche und Kindergarten
    • Kirche, Haus Gottes unter den Menschen
      • 250 Jahre Barockkirche St. Michael Perlach
      • Grundsteinlegung und Einweihung der Kirche
      • Notizen zu den Kosten der Barockkirche
      • Turm, Turmuhr und Glocken
      • Läutbrauch, Fahnenschmuck und Turmkreuz
      • Orgel klänge zur Ehre Gottes
      • Unsere neue Orgel - warum barock?
      • Unsere neue Orgel - ihr Innenleben
      • Ein notwendiger Nebenraum der Kirche - die Sakristei
      • Sanierung und Trockenlegung der Pfarrkirche 1978/79
    • Die Kapellen im Perlacher Pfarrsprengel
      • St. Koloman - die untergegangene Kapelle
      • Der Sitz zu Perlach und die Schloßkapelle
      • Eine verschwundene Perlacher Straßenkapelle
      • Die Mallersdorfer Schwestern und die Kapelle im Kreiskrankenhaus
      • Die Michaeliburgkapelle
      • St.-Josefshaus an der Hochäckerstraße
      • Privatkapelle Unterbiberger Straße 68
      • Die Echardinger Kapelle
      • Die zwei Privatkapellen der Dillinger Franziskanerinnen
      • „Maria im Walde" in Neubiberg
      • Fasangartenkapelle „Patrona Bavariae"
      • Kapelle des städtischen Krankenhauses Neuperlach
      • St.-Josefs-Kapelle im Pfarrwald
      • Kapelle des Caritas-Altenheimes St. Michael
    • Der Herrgott am Weg
    • Die Denkmäler und Gedenktafeln innerhalb und außerhalb der St. Michaelskirche
  • „Lebendige Gemeinde heute" (Jubiläumspfarrbrief)
    • Lebendige Gemeinde erfordert aktive Gruppen
    • Lebendige Gemeinde in der Kinder- und Jugendarbeit
    • Lebendige Gemeinde sichtbar gestaltet
    • Lebendige Gemeinde unter verantwortungsvoller Leitung
    • Über die Grenzen hinweg
  • Filialkirche und Tochtergemeinden von St. Michael Perlach
    • Unterbiberg, 175 Jahre Filiale von St. Michael Perlach
    • Ein Streifzug durch die Unterbiberger Geschichte
    • St. Georg Unterbiberg aus der Sicht des Kunsthistorikers
    • Pfarrer und Vikare der Pfarrei St. Georg Unterbiberg
    • Maria Ramersdorf
    • St. Augustin
    • St. Otto
    • Rosenkranzkönigin
    • St. Bernhard
    • St. Bruder Klaus
    • Verklärung Christi
    • St. Jakobus
    • St. Monika
    • St. Philipp Neri
    • St. Stephan
  • Evangelische und orthodoxe Schwesterngemeinden
    • Evang. Kirchengemeinde St. Paulus
    • Evang.-Luth. Lätarekirchengemeinde
    • Evangelisch-reformiertes Pfarramt München II
    • Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde
    • Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland
    • Literatur- und Quellenhinweise
    • Stichwortverzeichnis
    • Bildnachweis



© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.