Publikationen zu München

Frühe Geschichte rund um München

Titel Frühe Geschichte rund um München
Verlag Prestel Verlag
Jahr 1956
Seiten 239
ISBN-10 B0000BMQPI

Der Verfasser führt uns in eine Zeit zurück, die München noch gar nicht kennt, in die Zeit zwischen dem 8. und 12. Jahrhundert. Damals existierten bereits namentlich und durch historische Ereignisse ausgewiesen eine Reihe von Orten, die heute in er nächsten Umgebeung der Stadt liegen oder unmittelbar zu Teilen der Stadt geworden sind: Helfendorf, Föhring, Haching, Schwabing und Sendling, Gauting und Gräfelfing, Forstenrieds, Aubing, Feldmoching und Garching. Die mit erstaunlichen legentären und realen Ereignissen erfüllte Geschichte dieser Orte wird vom Verfasser mit der Sorgfalt und dem Scharfsinn eines exaten Wissenschaftlers aufgezeichnet, soweit sie sich aus den früesten schriftlichen Quellen und aus dem erhalten Überresten erschließen läßt: der martervolle Tod des hl. Emmeram in Helfendorf, die myhtenumrankte Geburt Karl des Großen in Gauting, der Kampf um die Fögringer Brücke und vieles mehr.

Alle diese Ereignisse werden auf ihre historische Stichhaltigkeit überprüft. Jede Kirche, jeder Stein enthüllt Geheimnisse seiner Herkunft, soweit dies heute überhaupt noch möglich ist. Eien nützliche Lektüre für Kenner und Liebhaber früherer Geschichtsquellen und gleichzeitig eine Fundgrube interessanter Fakten für alle, die sich ein lebendiges Interesse an der Vergangenheit und den Ursprüngen ihrer Heimat bewahrt haben.




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.