Publikationen zu München

Sankt Michael in Berg am Laim

Fünf neue Aspekte zur Architektur des Kirchenbaus von J. M. Fischer

Titel Sankt Michael in Berg am Laim
Untertitel Fünf neue Aspekte zur Architektur des Kirchenbaus von J. M. Fischer
Autor Peter Franz 
Verlag MünchenVerlag
Jahr 2010
Seiten 76
ISBN-10 3937090517
Kategorie Architektur
Suchbegriff St. Michael - Berg am Laim 

Vorwort

Sankt Michael in Berg am Laim zählt zu den hervorragenden Kirchenbauten des Süddeutschen Barock. Dies ist der harmonischen Zusammenarbeit von drei führenden Künstlern des 18. Jahrhunderts zu verdanken, nämlich: Johann Michael Fischer, dem Architekten, Johann Baptist Zimmermann, dem Maler und Stuckator und Johann Baptist Sträub, dem Bildhauer.
Seinem besonderen Rang entsprechend hat Sankt Michael die angemessene Beachtung in der kunstwissenschaftlichen Literatur gefunden, von der stichwortartigen Erwähnung in allen einschlägigen Enzyklopädien bis hin zur umfassenden Werkmonographie. Trotzdem ist noch nicht alles ausgelotet und aufgeschrieben.

Diese „5 Neuen Aspekte" sollen eine Ergänzung bilden zu Themen, die bisher gar nicht oder nur kursorisch behandelt wurden. Entstanden sind diese Studien in Folge meiner Architektentätigkeit für St. Michael. Seit 1997 betreue ich hier im Auftrag der Pfarrei und des Referates Bauwesen im Erzbischöflichen Ordinariat München und Freising sämtliche Sanierungs-, Restaurierungs-, Um- und Ausbauarbeiten. Bei meinen Baustellenterminen, die wohl inzwischen auf eine vierstellige Zahl angewachsen sind, habe ich das Bauwerk in allen seinen Teilen gründlich kennen gelernt. Dabei haben sich manche Fragen gestellt, deren Beantwortung nun in den vorliegenden „5 Neuen Aspekten" versucht wird.

Das behandelte Spektrum reicht von der Architekturgeschichte bis hin zu Gegenwart und Zukunft, vom Städtebau bis zum Detail. Im Mittelpunkt steht der Architekt Johann Michael Fischer, der mich schon seit meiner Studentenzeit interessiert. Die anhaltende Auseinandersetzung mit seinem Werk hatte bereits vor meiner Tätigkeit für Sankt Michael in mehreren Publikationen und einer Ausstellung ihren Niederschlag gefunden. In der Fortsetzung dieser Arbeiten sollen nun diese „5 Neuen Aspekte" einige weitere Ergänzungen zum Gesamtbild von Fischers Schaffen beitragen.

Ecking, im Oktober 2010 Franz Peter




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.