Publikationen zu München

Bayerns kleine Residenzen

Titel Bayerns kleine Residenzen
Autor Seitz Helmut 
Verlag Bayerland Verlag
Jahr 2007
Seiten 159
ISBN-10 3892513805
Kategorie Kunstführer
Suchbegriff Residenzen 

»Klein, aber fein« - dieses alte Sprichwort steht gewissermaßen als Motto über diesem Buch. Nicht um die »große«, die Münchner Residenz geht es hier, sondern um die vielen kleineren Residenzen, die sich über ganz Bayern verstreut finden. Klein mögen sie zwar mitunter sein, doch hinsichtlich der Prachtentfaltung stehen sie manchmal dem bekannteren Prunkensemble der Landeshauptstadt wenig nach - waren sie doch alle Repräsentationsbauten, deren Errichtung nicht nur einen der Auftraggeber in den Ruin trieb.

Der aus der »Süddeutschen Zeitung« und von vielen Radiosendungen bekannte Autor Helmut Seitz erzählt die Geschichte von über dreißig bayerischen Herrschaftssitzen, er berichtet auf unterhaltsame Weise über die dort ansässige Familie und das Bauwerk, wobei er neben der Historie auch so manches Histörchen zum Besten gibt. So werden hier die Sitze von Fürstenhäusern, Fürstbischöfen oder Herzogs- und Markgrafenfamilien aus allen sieben Regierungsbezirken Bayerns vorgestellt. Auch die aufwändige Bebilderung mit historischen Stichen und vielen aktuellen Farbfotografien will dem Leser vermitteln, dass es sicherlich lohnenswert wäre, die eine oder andere Residenz einmal zu besuchen und zu bewundern.




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.