Publikationen zu München

Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler

München

Titel Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler
Untertitel München
Autor Dehio Georg Götz Ernst Habel Heinrich Hemmeter Karlheinz 
Verlag Deutscher Kunstverlag
Jahr 1996
Seiten 268
ISBN-10 3422030492
Kategorie Kunstführer

Das Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler ist von Georg Dehio, einem der großen Gelehrten aus den früheren Tagen der Kunstgeschichte, im Jahre 1900 begründet worden. Trotz aller Bearbeitungen, Erweiterungen und Veränderungen ist es bis zum heutigen Tag geblieben, was es ursprünglich sein wollte: Ein beschriebenes, kritisches Verzeichnis aller - im wesentlichen - ortsfesten Kunstdenkmäler; ein Spiegel der wechselvollen Geschichte, die sie erlitten haben; eine lebendige Bestandsaufnahme von alldem, was heute sichtbar und erfahrbar das Wesen unserer Städte und Ortschaften bestimmt.

Georg Dehio (1850 - 1932) wechselte Anfang der 1870-er Jahre - nach dem Studium der Geschichte bei Waitz und Sybel in Göttingen und Bonn zur Kunstgeschichte über. Er war Privatdozent in München und später Ordinarius in Königsberg und bis 1918 in Straßburg. In seinen letzten Tübinger Lebensjahren (ausschließlich gewidmet der "Geschichte der Deutschen Kunst") wurden ihm zahlreiche hohe Ehrungen zuteil.

3422030492



© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.