Publikationen zu München

Die Erbschaft des Königs Otto von Bayern

Höfische Politik und Wittelsbacher Vermögensrechte 1916 bis 1923

Titel Die Erbschaft des Königs Otto von Bayern
Untertitel Höfische Politik und Wittelsbacher Vermögensrechte 1916 bis 1923
Autor Aretin Cajetan Freiherr von 
Verlag Beck Verlag
Jahr 2007
Seiten 408
ISBN-10 3406107451
ISBN-13 978-3406107450
Suchbegriff Otto I. Erbschaft Wittelsbacher 
Straße Aretinstraße 

„Die Erbschaft des Königs Otto von Bayern“ erzählt die Geschichte eines politischen Kriminalfalls. Prominenz und Wert dieses Nachlasses, zu dem auch die „Königsschlösser“ gehörten, machten aus dem Erbfall ein Politikum. Die Nachlaßregelung begann als Hofintrige, eskalierte aber rasch zum letzten großen Verfassungskonflikt der Bayerischen Monarchie. Der Erbfall wird zum Ausgangspunkt für eine Analyse der rechtlichen, wirtschaftlichen und politischen Strukturen des Bayerischen Königshofes am Übergang von der Monarchie zur Republik.

3406107451



© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.