Münchner Revolutionsgeschichte 1918/19

10.07.1919

Weimar * Der Reichswirtschaftsminister Rudolf Wissell erklärt den Rücktritt von seinem Amt. 

16.07.1919

München-Au * Ernst Toller wird zu fünf Jahren „Festungshaft“ verurteilt. 

26.07.1919

Deutsches Reich * Das deutsche Branntweinmonopol tritt in Kraft. Es verpflichtet den Staat, kleinen und mittleren landwirtschaftlichen Brennereien den Alkohol zu einem fixierten Preis abzunehmen, ihn zu reinigen und zu vermarkten.

Es war bereits ein Jahr zuvor von Kaiser Wilhelm II. unterzeichnet worden. 

31.07.1919

Weimar * Verabschiedung der Weimarer Verfassung durch die Nationalversammlung




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.