Geschichte - Donnerstag den 1.1.1919

Donnerstag den 1.1.1919

Der Verein wird in Cowboy Club München Süd umbenannt

München * Nach dem Krieg wird das Lotteriespiel und die Beschränkung der Mitgliedszahl des Loos-Vereins Wild West auf 15 abgeschafft. Der Verein wird gleichzeitig in Cowboy Club München Süd umbenannt.

Jetzt erst wird das Erlernen der englischen Sprache und das Aneignen von Bräuchen und Sitten der Cowboys und Indianer sowie die Beschaffung eines eigenen Kostüms zur Pflicht. 


Cowboy Club München 1913 Loos-Verein Wild West Cowboy Club München Süd Lotterie Cowboy Indianer 



© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.