Geschichte - Mittwoch den 15.4.1919

Mittwoch den 15.4.1919

Truppen der bayerischen „Exil-Regierung“ rücken in Dachau ein

Dachau * Als die Truppen der bayerischen „Exil-Regierung“ in Dachau einrücken, wird der amtierende „Arbeiter- und Bauernrat“ beim zuständigen „Major“ vorstellig und fordert diesen zum Abzug vom „Schlossberg“ auf, da sonst Dachau sonst beschossen werden könnte.

Der „Major“ kommt der Aufforderung umgehend nach. 


Dachau Exil-Regierung Weiße Truppen Arbeiter- und Bauernräte 



© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.