Ausstellungen zur Revolution

Schlaglichter ! Kurt Eisners Hadener Zeit


Schlaglichter ! Kurt Eisners Hadener Zeit

15.10.2018 - 23.11.2018


Ort: Geschichtsverein Hadern
MVHS

Der Geschichtsverein Fladern beleuchtet die letzten Monate des 1. Weltkriegs in Fladern und die friedliche Revolution 1918 in Bayern. Er zeigt die damals in Fladern lebende Person Kurt Eisner, der den Freistaat Bayern ausrief, dessen erster Ministerpräsident er wurde. Und: Er thematisiert den rechten Terror, der nach Eisners Ermordung jahrzehntelang tobte. Zu sehen sind außerdem zahlreiche bisher unbekannte Dokumente zur Familie Belli/Eisner.


Getroffen - Gerettet - Gezeichnet


Getroffen - Gerettet - Gezeichnet
Sanitätswesen im Ersten Weltkrieg

18.10.2018 - 18.11.2018


Ort: München
Bayerisches Hauptstaatsarchiv

Die Ausstellung beschäftigt sich in fünf Bereichen mit der Situation des Sanitätswesens am Vorabend des Ersten Weltkriegs: Den Verwundungen und Verletzungen, der Logistik in den Lazaretten, dem Sanitätspersonal sowie den zahlreichen dauerhaft Versehrten in ihrem Kampf um Unterstützung nach dem Krieg.

Bayerisches Hauptstaatsarchiv und Sanitätsakademie der Bundeswehr

 


7. November 1918: „Die Freiheit erhebt das Haupt“


7. November 1918: „Die Freiheit erhebt das Haupt“
Gründung des Freistaats Bayern

28.10.2018 - 24.11.2018


Ort: Rathausgalerie Neues Rathaus
Rathausgalerie | Kunsthalle


Vor 100 Jahren: Die Revolution in Pasing 1918-1919


Vor 100 Jahren: Die Revolution in Pasing 1918-1919

08.11.2018 - 04.05.2019


Ort: Pasinger Rathaus Foyer Erdgeschoss.
Kulturforum München-West

Ausstellung mit Begleitprogramm

In der Ausstellung wird die Pasinger Perspektive auf die Ereignisse der Revolution vor 100 Jahren und das Ende der Räterepublik ohne Blutvergießen herausgearbeitet sowie die lokalen Protagonisten vorgestellt.

Kulturforum München West in Kooperation mit Institut für zukunftsweisende Geschichte e.V., mit Unterstützung des Bezirksausschusses 21 Pasing-Obermenzing, Aktive Zentren Pasing und Kulturreferat der Landeshauptstadt München


Revolution in der Provinz


Revolution in der Provinz

09.11.2018 - 28.04.2019


Museum Starnberger See

Starnberg um 1918: Adel und Großbürgertum, Handwerker und Dienstleister, Bauern und Fischer. Wie hat sich die Novemberrevolution in dem kleinen Provinzstädtchen vor den Toren Münchens mit seiner eher konservativen Einwohnerschaft ausgewirkt? Wer waren die Akteure, welchen Einflüssen waren sie ausgesetzt und welche Rolle spielte die nahe Großstadt dabei? Diesen und anderen Fragen geht die Ausstellung nach.


1918/1919: Revolution und Räterepublik in Neuhausen-Nymphenburg


1918/1919: Revolution und Räterepublik in Neuhausen-Nymphenburg

16.11.2018 - 04.01.2019


Ort: Nymphenburger Str. 171; in den Räumen der Stadtbibliothek
Geschichtswerkstatt Neuhausen e.V.